Angebote zu "Zentralen" (27 Treffer)

Kategorien

Shops

Koesterke, Anke: Erkrankung des zentralen Nerve...
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 19.02.2018, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Erkrankung des zentralen Nervensystems. Multiple Sklerose, Autor: Koesterke, Anke, Verlag: GRIN Verlag, Sprache: Deutsch, Rubrik: Sozialpädagogik, Seiten: 28, Informationen: Paperback, Gewicht: 54 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 04.06.2020
Zum Angebot
Kohn, Christopher: Multiple Sklerose und Anti-N...
8,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 14.11.2019, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Multiple Sklerose und Anti-NMDA-Rezeptor Enzephalitis, Titelzusatz: Erkrankungen des Zentralen Nervensystems, Autor: Kohn, Christopher, Verlag: GRIN Verlag, Sprache: Deutsch, Rubrik: Biologie // Sonstiges, Seiten: 32, Informationen: Paperback, Gewicht: 62 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 04.06.2020
Zum Angebot
Kohn, Christopher: Multiple Sklerose und Anti-N...
8,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 14.11.2019, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Multiple Sklerose und Anti-NMDA-Rezeptor Enzephalitis, Titelzusatz: Erkrankungen des Zentralen Nervensystems, Autor: Kohn, Christopher, Verlag: GRIN Verlag, Sprache: Deutsch, Rubrik: Biologie // Sonstiges, Seiten: 32, Informationen: Paperback, Gewicht: 62 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 04.06.2020
Zum Angebot
Neurorehabilitation bei Erkrankungen des zentra...
32,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieses Praxisbuch zeigt Physiotherapeuten einen evidenzbasierten, ganzheitlichen Behandlungsansatz für die Rehabilitation bei Parkinson, Schlaganfall, Demenz und Multiple Sklerose. Der Therapieansatz von Frans van der Brugge basiert auf der Analyse der gesundheitlichen Situation auf Struktur-, Funktions-, Aktivitäts- und Partizipationsebene. Der Experte aus den Niederlanden erläutert die Besonderheiten der vier häufigsten Erkrankungen des zentralen Nervensystems und gibt praktische Tipps zur Behandlungsdurchführung. Er zeigt die Unterschiede und Gemeinsamkeiten der vier Krankheitsbilder auf und bietet dadurch einen neuen Blickwinkel auf die Therapie. Lernen Sie eine auf die individuellen Bedürfnisse des Patienten abgestimmte, systematische Intervention durchzuführen und mit Ihren Patienten die Handlungsfähigkeit im Alltag zu verbessern.

Anbieter: buecher
Stand: 04.06.2020
Zum Angebot
Neurorehabilitation bei Erkrankungen des zentra...
33,91 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieses Praxisbuch zeigt Physiotherapeuten einen evidenzbasierten, ganzheitlichen Behandlungsansatz für die Rehabilitation bei Parkinson, Schlaganfall, Demenz und Multiple Sklerose. Der Therapieansatz von Frans van der Brugge basiert auf der Analyse der gesundheitlichen Situation auf Struktur-, Funktions-, Aktivitäts- und Partizipationsebene. Der Experte aus den Niederlanden erläutert die Besonderheiten der vier häufigsten Erkrankungen des zentralen Nervensystems und gibt praktische Tipps zur Behandlungsdurchführung. Er zeigt die Unterschiede und Gemeinsamkeiten der vier Krankheitsbilder auf und bietet dadurch einen neuen Blickwinkel auf die Therapie. Lernen Sie eine auf die individuellen Bedürfnisse des Patienten abgestimmte, systematische Intervention durchzuführen und mit Ihren Patienten die Handlungsfähigkeit im Alltag zu verbessern.

Anbieter: buecher
Stand: 04.06.2020
Zum Angebot
Wir haben Multiple Sklerose - na und?
13,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Multiple Sklerose eine unheilbare, chronisch-entzündliche Erkrankung des zentralen Nervensystems, hinter der viel mehr steckt als nur Schübe. Weder sind die Betroffenen Simulanten , noch endet die Krankheit zwangsläufig im Rollstuhl. Mit den 1000 Gesichtern der MS prasseln auch 1000 Ängste und Fragen auf die Erkrankten herein. Ängste, welche auch die Autorin hatte und Fragen, die auch sie sich stellte. Über das und viel mehr schreibt sie in diesem Buch.Unterstützung bekam sie dabei von anderen MS-Erkrankten, die in Kurzgeschichten über ihr ganz persönliches Schicksal berichten: ihre Krankheit und deren Folgen, ihre Ängste, ihre Therapien, ihre Art mit der MS umzugehen. Aber auch Angehörige von Betroffenen kommen zu Wort. Wie erleben sie die MS? Was sind ihre Gedanken und Ängste? Wie erklärt man seinem Umfeld, dass man an Multipler Sklerose erkrankt ist? Welche Therapien erwarten die Erkrankten in naher Zukunft? Soll man offensiv oder defensiv mit der Krankheit umgehen? Wie geht es in der Partnerschaft weiter? Hintergrundwissen und Erfahrungen, der (oft lange) Weg zur Diagnose, Beschwerden (auch unangenehme), welche die MS mit sich bringt, Vorurteile und Missverständnisse, Reaktionen des Umfelds, Fragen zur Berufstätigkeit, zu Therapien und zur MS generell... all das und viel mehr wird in verständlichen Worten in diesem Buch aufgerollt.Ehrlich, aber aufbauend; emotional, aber unterhaltsam - so wird die MS aus der Sicht von Betroffenen erklärt. Vor allem aber soll das Buch Mut machen! Ein Leben mit Multipler Sklerose ist noch lange nicht vorbei. Und es ist auch nicht schlechter... es ist einfach nur anders.

Anbieter: buecher
Stand: 04.06.2020
Zum Angebot
Wir haben Multiple Sklerose - na und?
13,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Multiple Sklerose eine unheilbare, chronisch-entzündliche Erkrankung des zentralen Nervensystems, hinter der viel mehr steckt als nur Schübe. Weder sind die Betroffenen Simulanten , noch endet die Krankheit zwangsläufig im Rollstuhl. Mit den 1000 Gesichtern der MS prasseln auch 1000 Ängste und Fragen auf die Erkrankten herein. Ängste, welche auch die Autorin hatte und Fragen, die auch sie sich stellte. Über das und viel mehr schreibt sie in diesem Buch.Unterstützung bekam sie dabei von anderen MS-Erkrankten, die in Kurzgeschichten über ihr ganz persönliches Schicksal berichten: ihre Krankheit und deren Folgen, ihre Ängste, ihre Therapien, ihre Art mit der MS umzugehen. Aber auch Angehörige von Betroffenen kommen zu Wort. Wie erleben sie die MS? Was sind ihre Gedanken und Ängste? Wie erklärt man seinem Umfeld, dass man an Multipler Sklerose erkrankt ist? Welche Therapien erwarten die Erkrankten in naher Zukunft? Soll man offensiv oder defensiv mit der Krankheit umgehen? Wie geht es in der Partnerschaft weiter? Hintergrundwissen und Erfahrungen, der (oft lange) Weg zur Diagnose, Beschwerden (auch unangenehme), welche die MS mit sich bringt, Vorurteile und Missverständnisse, Reaktionen des Umfelds, Fragen zur Berufstätigkeit, zu Therapien und zur MS generell... all das und viel mehr wird in verständlichen Worten in diesem Buch aufgerollt.Ehrlich, aber aufbauend; emotional, aber unterhaltsam - so wird die MS aus der Sicht von Betroffenen erklärt. Vor allem aber soll das Buch Mut machen! Ein Leben mit Multipler Sklerose ist noch lange nicht vorbei. Und es ist auch nicht schlechter... es ist einfach nur anders.

Anbieter: buecher
Stand: 04.06.2020
Zum Angebot
Frühdiagnose und Frühintervention bei Multipler...
39,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Multiple Sklerose ist eine chronisch-entzündliche Erkrankung des zentralen Nervensystems, die zu schweren neurologischen Beeinträchtigungen und bleibenden Funktionsstörungen und Behinderungen führen kann. Ziel einer frühen immunmodulierenden Therapie ist es, weitere Erkrankungsschübe zu verhindern und das Fortschreiten der Krankheit zu vermeiden. Dieses Buch widmet sich den verschiedenen Facetten der frühen Phase der Multiplen Sklerose. Neben einem Überblick über die Modalitäten der Diagnostik und die Entwicklung der Diagnosekriterien werden Differentialdiagnosen und die derzeit zugelassenen immunmodulierenden Basistherapeutika diskutiert. Es gibt einen Überblick über symptomatische Behandlungsmöglichkeiten und vermittelt die immunologischen Grundlagen der Multiplen Sklerose. Dieses Buch liefert die notwendigen Kenntnisse für die Frühdiagnose und den Einsatz der Frühtherapie bei Multipler Sklerose und trägt dazu bei, die Entscheidungsprozesse im klinischen Alltag zu erleichtern.

Anbieter: Dodax
Stand: 04.06.2020
Zum Angebot
Assoziation zwischen Multiple Sklerose und Angs...
64,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Multiple Sklerose (MS) ist eine chronische Autoimmunerkrankung des zentralen Nervensystems und ist gekennzeichnet durch den Verlust von motorischen und sensorischen Funktionen. Die Symptome und der Verlauf der Erkrankung können dabei stark variieren. Deswegen wird MS oftmals die "Krankheit der tausend Gesichter und Fragen" genannt. Das Leben mit einer chronischen Krankheit ohne vorhersagbaren Verlauf und Ausgang wie MS stellt eine Belastung dar und kann zu Ängsten führen. Angststörungen werden häufig als Komorbidität von MS-Patienten berichtet. Deshalb soll betrachtet werden, ob es eine Assoziation zwischen MS und Angststörungen gibt.

Anbieter: Dodax
Stand: 04.06.2020
Zum Angebot